Skip to main content

This job has expired

MTLA / MTL Hämatologie (m/w/d)

Employer
Labor Berlin
Location
Germany
Salary
Competitive
Closing date
5 Apr 2024

View more

Sector
Biomedical Science
Role
Specialist
Contract Type
Permanent

Labor Berlin wurde zum 1. Januar 2011 als Tochterunternehmen der Charité – Universitätsmedizin Berlin und Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH gegründet. Über 700 Mitarbeitende versorgen mehr als 25.000 Krankenhausbetten in Berlin und dem gesamten Bundesgebiet mit modernster Labordiagnostik. Dabei werden jährlich über 60 Millionen Laboranalysen an 13 Laborstandorten durchgeführt. Als Europas größtes Krankenhauslabor vereinigt Labor Berlin von der Klinischen Chemie über die Mikrobiologie und Virologie bis hin zur speziellen endokrinologischen, immunologischen und genetischen Diagnostik alle Fachdisziplinen der Labormedizin. Mit seinen 10 Fachbereichen, bestens vernetzt in den deutschen und internationalen Wissenschaftsnetzwerken, steht Labor Berlin für umfassende Expertise und diagnostische Spitzenmedizin. Durch unseren Fokus auf Innovation gestalten wir die diagnostische Zukunft und stellen innovative Lösungen flächendeckend zur Verfügung.

Im Fachbereich Hämatologie & Onkologie, Standort Berlin–Reinickendorf Campus Virchow–Klinikum (CVK) besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position als

MTLA / MTL Hämatologie (m/w/d)

(Kennziffer: 15846)

Das erwartet Sie bei Labor Berlin:
  • Aufgaben im Bereich der hämatologischen Spezialdiagnostik (Zytologie/ Durchflusszytometrie)
  • Mitarbeit in der MRD–Diagnostik
  • Wahrnehmung aller Aufgaben laut SOP
Das bringe Sie für die Stelle mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten MTLA
  • Erfahrung in der Zytomorphologie (i.b. Differentialblutbild) mit der Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
  • Kenntnisse in der Flow–Zytometrie erwünscht
  • EDV–Kenntnisse: LIS, MS–Word, Excel, Outlook sind wünschenswert
  • Teamfähigkeit, hohes Engagement und ein verantwortungsbewusstes und selbständiges Arbeiten
Wir bei Labor Berlin bieten Ihnen:
  • unbefristete Tätigkeit mit 39 Wochenstunden
  • kein Schicht– und Wochenenddienst
  • flexible und verlässliche Dienst– und Urlaubsplanung
  • 30 Tage Urlaub
  • modernste Geräteausstattung
  • strukturierte Einarbeitung durch ein erfahrenes und kollegiales Team
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie u.a. durch "Kids Mobil"
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Übernahme von Umzugskosten – sollten Sie noch nicht in Berlin wohnen
  • sehr gute Verkehrsanbindung
  • BVG–Firmenticket – Bezuschussung der öffentlichen Verkehrsmittel
  • Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • JobRad inkl. Basisinspektion und Vollkaskoversicherung
  • Unterstützung bei der betrieblichen Altersvorsorge und einer Berufsunfähigkeitsversicherung
  • kostenloser labordiagnostischer Basis–Check
  • Angebot von Obst und Getränken
  • Fort– und Weiterbildungsprogramm mit über 90 Veranstaltungen im Jahr
  • Firmenevents wie Sommerfest, Weihnachtsfeier, Sportevents, Gesundheitstag etc.

Werden Sie ein Teil von Labor Berlin. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Ihre Fragen beantwortet gerne Herr Prof. Dr. Westermann, Tel.: Jetzt bewerben .

Labor Berlin trifft seine Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung bevorzugen wir schwerbehinderte Menschen. Anfallende Kosten für Vorstellungsgespräche werden nicht übernommen.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind bei Labor Berlin Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen.

Labor Berlin – Charité Vivantes GmbH Abteilung Personal Sylter Straße 2 13353 Berlin

Get job alerts

Create a job alert and receive personalised job recommendations straight to your inbox.

Create alert