Skip to main content

This job has expired

Bioinformatiker - Python, Git (m/w/d)

Employer
MVZ Martinsried GmbH
Location
Germany
Salary
Competitive
Closing date
24 Jun 2024

View more

Sector
Laboratory Services
Role
PhD
Contract Type
Permanent
ÜBER UNS Das MVZ Martinsried mit seinen derzeit circa 300 Mitarbeitern hat sich in den über 25 Jahren seines Bestehens zu einem interdisziplinären Medizinischen Versorgungszentrum entwickelt, dessen Dienstleistungsportfolio neben zahlreichen Spezialanalysen aus dem Bereich der humangenetischen Diagnostik mittlerweile die komplette Bandbreite der Laboratoriumsdiagnostik inklusive Mikrobiologie und Virologie umfasst und auch Genetische Beratung anbietet. Seit Januar 2019 ist das MVZ Teil der Medicover–Gruppe, welche umfangreiche diagnostische Dienstleistungen erfolgreich im In– und Ausland anbietet. In Deutschland werden an über 40 Standorten zahlreichen Spezialanalysen aus dem Bereich der humangenetischen Diagnostik, sowie der klassischen Laboratoriumsdiagnostik für Patient:innen, niedergelassene Ärzt:innen und andere medizinische Versorgungsunternehmen erbracht. Weltweit arbeiteten bereits über 45.000 Mitarbeiter:innen in 18 Ländern in Kliniken, Praxen, Blutentnahmestellen, Laboratorien und in unterstützenden Bereichen, die alle eines gemeinsam haben: die Leidenschaft gute Medizin zu machen. Bioinformatiker (m/w/x) Du erstellst Proof–of–Concepts und Prototypen. In Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen implementierst Du innovative Analysemethoden. Die Betreuung, Instandhaltung und Weiterentwicklung unserer bestehenden Systeme liegt mit in Deinen Händen. Du organisierst und führst Schulungen über die Lösungen für unsere Fachabteilungen durch. Du hast ein abgeschlossenes Masterstudium / PhD in Bioinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Du kannst min. zwei Jahre Berufserfahrung in den untengenannten Bereichen nachweisen. Du hast fundierte Kenntnisse in Python 3.x, Linux, BASH, Git, Conda, Docker und Workflow–Systemen wie z.B. Nextflow oder Snakemake. Du verfügst über Kenntnisse in der Humangenetik und in der Analyse von NGS–Daten. Grundlegende Kenntnisse in den Bereichen, Automatisierung, ML / KI, Statistik und quantitativer Datenanalyse wären wünschenswert. Idealerweise hast Du einen guten Überblick über state–of–the–art Bioinformatik–Tools sowie Erfahrungen mit Datenbanken und den Umgang mit sensiblen Daten (DSGVO, GenDG). Du hast Verantwortungsbewusstsein, bist kommunikativ und Deine Deutsch– und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher. Auch wenn Sie nicht alle Kriterien erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Wir bieten Dir einen ebenso spannenden wie sicheren Arbeitsplatz mit einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Du brauchst Urlaub? Bei uns erhältst Du 30 Urlaubstage für Deine Erholung. Wir bieten flexible Arbeitszeit–Modelle, mit der Möglichkeit teilweise mobil zu Arbeiten. Ein offen–kollegiales Team unterstützt Dich bei Deinen Aufgaben und steht Dir auch über die Einarbeitungsphase hinaus gern zur Seite. Wir geben Dir Freiraum für eigene Ideen und lassen Dich selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten. Ein freundliches und respektvolles Abteilungs– und Betriebsklima sowie eine offene Kommunikationskultur sorgen für Deinen Wohlfühlfaktor. Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten fördern Deine Entwicklung und sichern Deine langfristige Perspektive im Unternehmen. Wir fördern Deine Gesundheit durch Firmenfitness mit WellPass und bieten Dir Vergünstigungen, z.B. bei Reisen, Mode, Elektronik und vieles mehr über Corporate Benefits. Gemeinsame Unternehmungen und Team–Events sorgen für einen guten Zusammenhalt. Für eine finanziell absicherung im Alter erhältst Du einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge. Um den Öffentlichen Nahverkehr zu unterstützen, erhältst Du einen Zuschuss für das ÖPNV–Ticket. Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unsere Organisation leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, ethnisch–kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Get job alerts

Create a job alert and receive personalised job recommendations straight to your inbox.

Create alert